Freiwillige Feuerwehr Artlenburg
Freiwillige Feuerwehr Artlenburg
retten - bergen - löschen - schützen FREIWILLIGE FEUERWEHR ARTLENBURG
retten  -  bergen  -  löschen  -  schützenFREIWILLIGE   FEUERWEHR   ARTLENBURG

interesse geweckt?

 Die Freiwillige Feuerwehr Artlenburg sucht auch immer aktive engagierte Feuerwehrfrauen- und Männer. Nötige Voraussetzungen hierfür sind:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • körperliche und geistige Eignung
  • Wohnort in Artlenburg
  • Nach Möglichkeit Atemschutztauglichkeit nach G 26.3 (wird durch die Feuerwehr festgestellt).

Die Freiwillige Feuerwehr Artlenburg bietet Ihnen:

  • eine Ausbildung zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann
  • weitere Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene
  • viel Kameradschaft
  • viel Spaß

Unsere Erwartungen an Sie:

  • regelmäßige Teilnahme an den Dienstabenden
  • so oft wie möglich bei Alarmierung zu Einsätzen zu erscheinen
  • Bereitschaft, die Ausbildung zur Feuerwehrfrau/mann zu absolvieren

 

Häufige Fragen zur aktiven Mitgliedschaft:

 

Ist der Beruf entscheident für eine Mitgliedschaft?

Grundsätzlich ist es nicht von Bedeutung, welchem Berufszweig Sie angehören. Aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Tätigkeiten innerhalb der Feuerwehr, werden Kompetenzen jeglicher Richtung benötigt.

 

Spielt Sportlichkeit eine Rolle?

Eine physisch durchschnittliche Belastbarkeit reicht für den Feuerwehralltag aus.

 

Wann finden die Feuerwehrdienste statt?

Übungs- und Ausbildungsdienste finden unterschiedlich statt. Zu Einsätzen wird rund um die Uhr über Funkmeldeempfänger alarmiert.

 

 

 

Antrag Aktive Wehr.pdf
PDF-Dokument [38.3 KB]

! Mitmachen !

Werden Sie Förderer und unterstützen uns,

denn wir sind rund um die Uhr, 365 Tage für Sie im Einsatz.

FF-Termine

Nächste Varanstaltungen:

23.06.   SG-Feuerwehrtag in Brietlingen

07.07.   Fahrzeugschau auf dem Hafenfest

wettkampf-gruppen-NEWS

Die Wettkampgruppe startet in die neue Saison...

Nächster Wettkampf:

SG Feuerwehrtag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Artlenburg